App-Lokalisierung

Interpro unterstützt Sie bei der Lokalisierung Ihrer App, unabhängig davon, wie die strategische Planung Ihres Unternehmen für die weltweite mobile Präsenz aussieht.

Smartphones und Tablets werden kontinuierlich weiterentwickelt, und damit werden Aktivitäten wie Websurfen, das Versenden von Textnachrichten, Social Networking oder GPS-Navigation ebenso wie die Sprach- und E-Mail-Kommunikation immer einfacher und intuitiver. Gleichzeitig werden die mobilen Anwendungen vielfältiger und bieten mehr Möglichkeiten. Von Spielen bis hin zu Restaurantführern, von Twitter bis hin zu Shopping-Hilfen haben Apps eine wesentlich größere Reichweite als Ihr lokales Netzwerk.

Damit die mobilen Anwendungen Ihres Unternehmens weltweit genutzt werden können, bietet Interpro Leistungen für die App-Lokalisierung an. Das heißt: Wir sorgen von Anfang bis Ende dafür, dass Ihre App in allen von uns übersetzten Zielsprachen einwandfrei funktioniert.

Lokalisierung von Apps

Durch unseren Übersetzungsprozess wird die App-Lokalisierung für Sie vereinfacht. Das Format, in dem Ihre App programmiert ist, spielt dabei keine Rolle. Anschließend führen wir für die lokalisierte Version Ihrer App auf ausgewählten Geräten detaillierte Tests zur Qualitätssicherung durch.

Im Rahmen unserer Qualitätssicherung navigieren wir durch die lokalisierte App und vergleichen jeden Schritt sorgfältig mit der Originalversion. Wir überprüfen sämtliche Benutzerinteraktionen, damit Folgendes gewährleistet ist:

  • Alle Texte wurden korrekt übersetzt
  • Es kommen keine falschen Worttrennungen vor
  • Kein Text reicht über die Ränder der Bildschirmelemente hinaus
  • Das Layout ist korrekt formatiert
  • Alle Zeilenumbrüche passen

Nach Abschluss der Qualitätssicherung erhalten Sie von uns eine vollständig lokalisierte Version Ihrer App, die sofort veröffentlicht werden kann.

Ein globales Team für Ihr globales Projekt

Bei der App-Lokalisierung durch Interpro arbeiten erfahrene Fachexperten zusammen, die Ihre App für die gewünschte Zielsprache oder Region lokalisieren. Bei unseren Lösungen für die App-Lokalisierung verfolgen wir einen praxis- und kundenorientierten Ansatz, um Ihr Projekt nach den exakten Vorgaben auszuführen und einsatzfertig auszuliefern. Alle Interpro-Mitarbeiter arbeiten mit der aktuellsten Technologie und sind mit den Best Practices im Bereich der Lokalisierung vertraut. Sie sind dadurch in der Lage, unseren Kunden ein hochwertiges Ergebnis zu liefern.

Die Ursprünge von Interpro liegen in der Lokalisierung komplexer Softwareanwendungen. Damit verfügen wir über die technischen Möglichkeiten, Tools und sprachlichen Ressourcen, um Ihre Mobilanwendung in den weltweit am meisten gesprochenen Sprachen verfügbar zu machen. So können Sie die mobilen Kunden von heute überall erreichen.

Das Zeitalter der App-Lokalisierung

Smartphones und Tablets werden ständig aktualisiert und mit neueren Technologien ausgestattet – immer mit dem Ziel, eine noch komfortablere Nutzererfahrung zu ermöglichen. Bei Interpro verfolgen wir eine ähnliche Strategie: Wir setzen durchgängig die neuesten Übersetzungstools ein, um Ihr App-Lokalisierungsprojekt pünktlich und innerhalb des vorgegebenen Kostenrahmens abzuschließen. Durch Kombination der neuesten Technologien für Übersetzung, Lokalisierung, Qualitätssicherung und Projektmanagement für Übersetzungen ist unser Team in der Lage, jedes Projekt zur Lokalisierung von Mobilanwendungen effektiv umzusetzen. Die enge Zusammenarbeit zwischen Team und Kunde steht dabei stets im Vordergrund.

Wenn der Fokus Ihres Unternehmens hauptsächlich auf der Optimierung Ihrer Website für die Verwendung auf Mobilgeräten und Tablets liegt, können wir Ihnen ebenfalls weiterhelfen: Unser Team erstellt mehrsprachige Websites und Web-Anwendungen nach Ihren individuellen Vorgaben. Wir verfügen über die nötigen Ressourcen, um Projekte zur Optimierung von Mobilversionen und mehrsprachigen Websites parallel auszuführen. So erhalten Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen – und das bei einer absolut positiven Kundenerfahrung.